Schule von acht bis eins

Schule von acht bis eins

Sie möchten Ihr Grundschulkind verlässlich, auch in plötzlichen Freistunden, sicher in der Schule wissen? Brauchen aber nachmittags keine Betreuung?

Dann melden sie Ihr Kind für den Bereich Schule von acht bis eins an. Der Internationale Arbeitskreis betreut in vier Grundschulen im Stadtgebiet Ihr Kind in den Gruppen acht bis eins.

Hier wird Ihr Kind von der ersten bis nach der sechsten Schulstunde von pädagogisch ausgebildeten Mitarbeiter/innen betreut.

Hier wird gespielt, gebastelt, gemalt und gelesen.

Hausaufgaben werden in dieser Zeit nicht erledigt.

Es gibt in dieser Zeit kein Mittagessen.